Unsere Qualitatsstandarts

Liebe Eltern,

die vielleicht erste Freizeit oder Reise ohne Sie als Eltern soll nicht nur für Ihre Tochter oder Ihren Sohn, sondern auch für Sie selbst eine positive Erfahrung werden. Vielleicht fragen Sie sich:

• Ist unsere Tochter oder unser Sohn alt genug, um allein auf eine Freizeit zu gehen?

• Geht es ihr/ihm auf der Freizeit gut?

• Wer sorgt für eine gute und umfassende Betreuung auf der Freizeit?


Dazu möchten wir Ihnen einige Informationen geben. Selbstverständlich beantworten wir weitere Rückfragen gerne auch telefonisch oder persönlich.
Unsere Freizeiten werden von Teams aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut, die von uns darauf in Schulungen vorbereitet werden. Hier richten wir uns nach dem vom Land Baden-Württemberg vorgegebenen Juleica- Standard.
Das Essen auf unseren Veranstaltungen wird stets frisch gekocht, bei der Auswahl achten wir neben Frische, Abwechslung und Qualität auch auf die Herkunft der verwendeten Produkte und unterstützen lokale Produzenten.
Die sehr günstigen Preise sind nur deshalb möglich, weil viele Mitarbeiter/-innen ohne Entschädigung ihre Gaben, Fähigkeiten und ihren Urlaub einbringen und der Landkreis für jede/-n Teilnehmer/-in einen kleinen Zuschuss gewährt. Deshalb ist es bei unseren Freizeiten auch selbstverständlich, dass sich jeder am Tisch- und Spüldienst beteiligt.

Auch ansonsten verstehen wir uns nicht als Reiseveranstalter, sondern wollen gemeinsam mit den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen ein gutes miteinander leben, wo jeder gehört wird und sich mit seinen Gaben entfalten kann.