Akademie

Akademie Baustein A; Herbst 2017

Wir möchten, dass Du als Mitarbeiter in der Kinderkirche, Jungschar, Teenkreis, etc. eine gute und kreative Arbeit machen kannst die Dir und Deinen Teilnehmern viel Spaß macht und…

Um dir den Einstieg zu erleichtern und Dir das nötige „Handwerkszeug“ mitzugeben, bietet das Evangelische Jugendwerk Crailsheim jedes Jahr für alle Neueinsteiger und auch schon erfahrenere Mitarbeiter die Akademie an. Du kannst dir aussuchen ob du den Grundkurs machen willst, der in den Herbstferien stattfindet oder ob du Trainee machen willst, welches alle zwei Wochen Dienstagsabends stattfindet.

Dazu kommt noch eine Hospitation mit Projekt in deiner Gemeinde und ein Erste-Hilfe-Kurs.

Ansprechpartner : Cameron Conrad (Jugendreferent)

Tel.:07951/27878-13; e-Mail cameron@ejcr.de

Grundkurs

Grundkurs

Der Grundkurs findet in den Herbstferien statt vom 25.10.2019 bis zum 02.11.2019. 

Wir verbringen eine gemeinsame Woche in der Jugendherberge in Feuchtwangen. Hier bekommst du in einem Kompaktkurs alles, was du für deine Arbeit mit Gruppen brauchst. Wir behandeln pädagogische, rechtliche und spirituelle Aspekte der Kinder- und Jugendarbeit. 

Mit dem Grundkurs, der Hospitation und dem Erste-Hilfe-Kurs bist du berechtigt eine Jugendleiterkarte zu beantragen.

Die kosten des Grundkurses betragen 250 € und wird ganz oder teilweise von den Gemeinden übernommen.


 

Trainee

Trainee

Der Trainee-Kurs findet ab dem 18.09.2019 ca. alle zwei Wochen dienstags um 17.00 Uhr statt und endet im April 2020.

Hier bekommst du in ca. 15 Einheiten und einem Samstag alles, was du für deine Arbeit mit Gruppen brauchst beigebracht. Wir behandeln pädagogische, rechtliche und spirituelle Aspekte der Kinder- und Jugendarbeit. 

Mit dem Trainee, der Hospitation und dem Erste-Hilfe-Kurs bist du berechtigt eine Jugendleiterkarte zu beantragen.

Die kosten des Traineekurses betragen 60 € und wird ganz oder teilweise von den Gemeinden übernommen.


 

Hospitation

Hospitation was ist das?

Zum Grundkurs und zum Trainee gehört eine Hospitation dazu. Sie besteht aus zwei Teilen. Die oder der Teilnehmende besucht eine Gruppenstunde in seiner eigenen Gemeinde. Dort besieht er oder sie sich die Stunde aufgrund der im Lehrgang erlernten Aspekte. Bei einem zweiten Besuch hält er ein der Gruppe angemessenes Programm. Dies ist das Abschlussprojekt beider Schulungen.


 
Oops, an error occurred! Code: 20190918003605028e57e8

Coming Up

Kurzseminar Andachten

Mitarbeiter Teaser

Bezirkseinweisung Pitztal